Kardiologie der Kleinsäuger

Kardiologie bei Kleinsäugern?
Der steigende Bedarf an der diagnostischen Aufarbeitung der Erkrankungen der Kleinsäuger bringt eine höhere Erwartungshaltung an die Kardiologie mit sich.
 
Die aktuelle Qualität der verfügbaren Geräte macht einen aussagekräftigen Herzultraschall auch beim Kleinsäuger möglich, sodass eine Diagnose gestellt und eine erforderliche Therapie individuell zugeschnitten werden kann.
 
Die mehrjährige Erfahrung zeigt, dass sich die Therapie lohnt, da eine Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen ist.